Kennst du diese Situation?

Du siehst einen Mann, findest ihn sexy, interessant und würdest am liebsten, dass er sich sofort unsterblich in dich verliebt?

Leider ist das oft nur ein Wunsch und man hat den Moment schnell verpasst, indem man seine Aufmerksamkeit bekommen kann. Hierzu möchte ich dir wertvolle Ratschläge geben, damit dir das nicht passiert und du mit deinem Traummann auch schlussendlich zusammenkommst.

Ich werde dich nicht weiter auf die Folter spannen und gebe nun dir 10 Tipps, die die quälende Frage: Wie bringe ich ihn dazu sich in mich zu verlieben? endlich klärt.

 

Tipp 1: Wer sich selber liebt, kann auch von anderen geliebt werden

Niemand findet jemanden attraktiv, der sich wie ein „hässliches Entchen“ verhält. So spielt die Ausstrahlung eine große Rolle. Wenn Du also nicht selbstbewusst genug bist, musst Du an dir arbeiten. Sieh in den Spiegel, sag Dir, dass du schön bist, und fühle dich sexy! Wenn Du dich selber akzeptierst und liebst, können es auch andere Menschen.

Wie bringe ich ihn dazu sich in mich zu verlieben? Durch Selbstliebe!

 

Tipp 2: Kleide dich auffällig, aber nicht billig

In der Masse an Menschen geht man oft unter, wenn man nicht entsprechende Kleidung trägt. Schön ist es, wenn man sich in auffällige Farben hüllt, beispielsweise die Signalfarbe Rot.

Wie bringe ich Ihn dazu sich in mich zu verlieben

Das fällt auf und man zeigt, was man hat ohne sich billig darzustellen. Mit so einer Farbe hat man die Blicke auf seiner Seite.

Körperbetonte Kleidung oder Kleidung mit Ausschnitt ist in Ordnung, aber man sollte nie zu viel zeigen, denn ein bisschen Fantasie sollten die Herren der Schöpfung schon noch entwickeln dürfen.

Wie bringe ich ihn dazu sich in mich zu verlieben? Sexy Kleidung, betont oder lässig, Hauptsache auffällig und in der Masse präsent.

 

Tipp 3: Gesprächsthemen schaffen

Oft hat man das Problem ein gemeinsames Gesprächsthema zu finden. Über das Wetter reden?

BITTE NICHT! Das ist wohl eher ein bisschen zu langweilig, um einen positiven Eindruck zu schaffen. Frag doch nach Hobbys, Interessen und was den Herr Gegenüber gerade so bewegt. Hier gibt’s mehr Fragen um deinen Gegenüber näher kennenzulernen.

Wichtig ist dabei, hört genau zu und versucht Gemeinsamkeiten zu finden, denn diese bilden eine Grundlage für die spätere Beziehung und darauf kann man auch das Gespräch weiter ausbauen.

 

Tipp 4: Außergewöhnliche Situationen verbinden

Wenn man sich die Frage stellt: „Wie bringe ich ihn dazu sich in mich zu verlieben?„, wird man wohl nicht daran denken, etwas zu machen was ungewöhnlich ist.

Statistiken beweisen allerdings, dass wir uns in ungewohnten und außergewöhnlichen Situationen eher verlieben. So verliebt man sich eher in luftiger Höhe, auf einer Brücke oder in einer gruseligen Höhe. Eine gute Idee wäre es daher mit dem Datepartner ein Date im Kletterpark zu machen. Dies wirkt wahre Wunder. In 10 Jahren werdet ihr euch sicherlich gerne wieder an dieses erste Date zurück erinnern.

 

Tipp 5: Auch Männer freuen sich über schöne Mitbringsel

Gang und Gebe ist (zugegeben nicht immer), dass der Mann zum ersten Date Blumen mitbringt, aber wer sagt denn, dass es in der heutigen Zeit immer noch ein Muss ist?

Man kann auch als Frau etwas mitbringen, denn auch Männer erfreuen sich an kleinen Mitbringseln und dies bricht auch das Eis. Alternativ kann man den Mann auch zu einem Getränk einladen, wenn man gemeinsam in der Disco ist. Wie bringe ich ihn dazu sich in mich zu verlieben? Ein bisschen Schokolade kann auch bei Männern das Herz erweichen.

 

Tipp 6: Gemeinsam lachen verbindet

Wie bringe ich Ihn dazu sich in mich zu verlieben

Humor ist einer der wichtigsten Punkte in einer guten Beziehung.

Gemeinsam lachen verbindet und so ist das ein extrem wichtiger Ratschlag, wie du einen Mann dazu bringst sich in dich zu verlieben.

Läuft es nicht so wie du es dir erhofft hast und ihr seid beide zu schüchtern? Erzähl doch einfach mal deinen Lieblingswitz!

 

Tipp 7: Freundinnen fragen

Jede Frau hat Dinge, die super an ihr sind. Vor einem Date, solltest du daher mit deiner besten Freundin reden.

Frag sie, was gut an dir ist und lasse dir von ihr wiedergeben, was dir wichtig in einer Beziehung ist. Oft vergessen wir, was in vergangenen Beziehungen nicht gut lief. Außerdem kann eine Freundin gute Ratschläge zum Thema Kleidung geben und einen aufbauen, einen eventuell sogar schminken, wenn man zu nervös ist.

 

Tipp 8: Sei du selbst!

Niemanden bringt es etwas, wenn du dich für jemanden verstellst. Um es mal zu übertreiben: man sollte nicht sagen, dass man Kafka liest, wenn man eigentlich nur Modeblogs liest.

Das ist keine gute Grundlage für eine Beziehung und nichts anderes erwartet man ja, wenn man sich die Frage stellt: „Wie bringe ich ihn dazu sich in mich zu verlieben?

Lügen sollten generell nicht Bestandteil eures Gesprächs sein. Sind dir Dinge unangenehm zu besprechen, dann gebe das ruhig zu, jeder hat solche Hassthemen. Denke auch nicht ständig: „Wie bringe ich ihn dazu sich in mich zu verlieben?“ Solche Fragen blockieren in einem solchen Moment nur.

 

Tipp 9: Beim ersten Date nicht über Kinderwünsche reden

Als Frau kommt man irgendwann in das Alter in dem das Thema Kinder eine Rolle spielt.

Sprichst du beim ersten Date von Kindern, dem Hausbau und ähnlichen Dingen ist das nichts, was einen Mann dazu bringt sich in dich zu verlieben. Zunächst solltet ihr euch beide ganz auf euch konzentrieren und solche Themen kann man noch früh genug besprechen. Viele Männer schreckt das einfach ab.

 

Tipp 10: Hör zu und gib Signale

Wie du einen Mann dazu bringst sich in dich zu verlieben? Wenn der süße Typ, den du gut findest redet, höre zu und gehe auf seinen Gesprächsinhalt ein.

Redet er von Sport, erzähle von deinen Erfahrungen, deiner Lieblingsmannschaft und so weiter.
Wie du einen Mann dazu bringst sich in dich zu verlieben, wenn das Gespräch beendet ist? Tauscht Nummern aus und dann ganz wichtig, warte nicht ab wie es in vielen Ratgebern gesagt wird, sondern melde dich.

Kurz, aber melde dich. Du solltest keine stundenlangen Liebesschwüre ableisten, aber dich melden, Interesse zeigen.

 

Wie bringe ich ihn dazu sich in mich zu verlieben? – ein Fazit für Dich

Wie bringe ich ihn dazu sich in mich zu verlieben? Das ist eine Frage, die sehr quälend sein kann und hoffentlich mit diesem Ratgeber beendet ist. Nochmal für dich: Achte bitte darauf, dass du dich nicht verstellst, sondern bleibst wie du bist!

Auf Dauer wirst und kannst du mit Lügen keine glückliche Beziehung führen. Höre deinem Gegenüber stattdessen aufmerksam zu, gehe auf seine Gesprächsinhalte ein, gebe ihm Zeichen das du Interesse hast und versuche einfach DU selbst zu sein.

In diesem Sinne wünsche ich Dir viel Glück bei der Umsetzung der Tipps und natürlich, dass du auch erfolgreich bist!