Jeder kennt es, fast jeder hat es bereits getestet: Tinder. Singles können sich bei der App anmelden und sich durch andere Singles wischen. Wischen? Richtig. Links oder rechts wischen zeigt an, ob Dir das angezeigte Profilbild eines anderen Suchenden gefällt oder nicht.

Eigentlich ist die App dafür gedacht, suchende Herzen zusammenzuführen, doch mittlerweile wird Tinder oft als Sexportal genutzt. Alleinstehende (zugegeben auch vergebene) suchen sich schnelle Flirts und Sex ohne Verantwortung.

Natürlich sind einige Nutzer tatsächlich auf der Suche nach der großen Liebe, doch mindestens genau so viele wollen ein Abenteuer ohne feste Bindung. Und darum geht es hier auch.

Es ist nicht verwerflich, sich auf Sex beim ersten Tinder Date einzulassen, selbst, wenn Du normalerweise die Finger vom Sex beim ersten Date lassen solltest.

Tinder hat andere Voraussetzungen. Doch auch hierbei gibt es ein paar Grundregeln, die Du beachten solltest, dass das erste Treffen und auch der Sex beim ersten Tinder Date nicht völlig in die Hose gehen.

 

Sex beim ersten Tinder Date – so funktioniert’s

Suchst Du die große Liebe, ist Sex beim ersten Date nicht zu empfehlen und eher der Ausnahmezustand. Aber Du darfst Dir bei der Suche auch mal eine Auszeit gönnen und einfach nur Spaß haben, weshalb Sex beim ersten Tinder Date völlig in Ordnung ist. Du musst einfach nur wissen, auf was Du Dich einlässt und Dir darüber im Klaren sein, dass sich aus dieser Sache in der Regel nicht mehr entwickeln wird.

Jedoch hat sogar Sex beim ersten Tinder Date Regeln, die Du beachten solltest, so seltsam es auch klingt, dass man bei unverbindlichen Treffen verbindliche Richtlinien hat. Hier sind die 5 wichtigsten Tipps, die Du beachten solltest, um sicheren und unverbindlichen Spaß zu haben.

 

1. Tipp: Wie schaffe ich es, Sex beim ersten Tinder Date zu haben?
Bei Tinder wirst Du nicht lange warten müssen, bis Dir Sex angeboten wird. Wenn ein Mann Dir gefällt und Du ihm, dann werdet ihr sicherlich ins Gespräch kommen und er wird Dir die erste Nachricht schreiben.

Wenn nicht, dann sende ihm ein einfaches „Hallo“ und versuche im weiteren Verlauf des Gesprächs auf ihn einzugehen.

Bei normalen Chats funktioniert das nicht, doch bei Tinder herrschen erfahrungsgemäß andere Gesetze. Er braucht nur eine Einladung und wird sie in der Regel auch nutzen. Doch nicht jeder Mann ist auf der Suche nach einem Sex-Treffen, dass solltest du wissen. 

Ist dies jedoch der Fall, frag ihn einfach, was er hier macht und sucht. Du selbst darfst ihm schreiben, dass Du nichts Festes, sondern Spaß suchst und allgemein kein Problem mit Sex beim ersten Tinder Date hast. Wenn Du denkst, dass Du dazu zu schüchtern bist, dann kommst Du sicherlich ins Staunen und wirst merken, dass Du plötzlich mutiger bist. Du hast in diesem Chat nichts zu verlieren und kannst vollkommen ehrlich sein. 

 

2. Tipp: Wähle den für dich richtigen Treffpunkt
Auch wenn ihr euch schriftlich gut verstanden habt, kann es sein, dass Du ihn live nicht so magst oder doch lieber auf Sex beim ersten Date verzichten willst, wenn die Chemie nicht stimmt. Zudem solltest Du beim Treffen mit einem Fremden auf Deine Sicherheit achten. Trefft euch an einem öffentlichen Platz, um euch kennenzulernen und sende Deinen Freundinnen ein Bild von ihm und Deinen Standpunkt.

So können sie Dich aus unangenehmen Situationen retten und Du kannst im Café oder der Bar entscheiden, ob Du mit zu ihm willst oder er Dich mit nach Hause nehmen darf.

 

3. Tipp: Beweise Deine Verführungskünste
Wenn ihr euch live seht, er Dir noch gefällt und Du weißt: Ja, mit dem will ich definitiv Sex beim ersten Date, dann ist euch zwar klar, auf was ihr euch einlasst, aber Du solltest dennoch noch ein bisschen verführerisch sein. Nicht nur Du darfst Nein sagen – er auch.

Sorge also mit sexy Kleidung, kleinen Berührungen und Selbstbewusstsein dafür, dass ihr es zum Sex beim ersten Tinder Date schafft.

Hier kannst Du die ganz normalen Tipps zur Verführung verwenden, die wir Dir schon erklärt haben. Zuhause angelangt müsst ihr nicht viel reden. Du weißt, was Du willst. Setze Dich doch auf das Bett und locke ihn zu Dir. Oder küss ihn einfach wortlos. So erreichst Du den Sex beim ersten Tinder Date ohne viel zu reden.

 

4. Tipp: Verzichte auf das Frühstück
Der Sex beim ersten Tinder Date muss nicht, aber kann großartig sein, wenn Du Deinen eigenen Körper kennst und die Chemie zwischen euch stimmt. Ihr habt euch gut verstanden, liegt nebeneinander und entspannt erst einmal ein wenig.

Alles noch top. Aber: Bleib nicht über Nacht und lade ihn auch nicht auf ein Frühstück bei Dir ein. Ihr habt euch nur auf Sex eingelassen und gemeinsam frühstücken verwischt die Grenzen. Es sollte unverbindlich sein.

 

5. Tipp: Date vorbei – und jetzt?
Du hast es tatsächlich getan? Sex beim ersten Date? Entweder war es eine tolle Erfahrung oder eine … Erfahrung.

Gemacht hast Du sie und kannst alles Gelernte abspeichern. Doch was jetzt?

Ganz einfach: Nichts. Das Geniale an Tinder und den Treffen ist, dass es bei solchen Dates häufig nur um Sex geht. Du musst Dich nicht bei ihm melden, er sich nicht bei Dir. Keine Erwartungen, keine Verpflichtungen. Alles steht euch offen. Triff Dich nochmal mit ihm oder such Dir einen neuen Partner – es ist Deine Entscheidung.

 

Sex beim ersten Tinder Date – empfehlenswert?

Es gibt natürlich Menschen, die bei Tinder ihre große Liebe finden. Heutzutage gibt es so einige, die sich im Internet kennenlernen und dann heiraten. Auch mit Hilfe von Tinder. Aber … mal ganz ehrlich, das ist eher der Ausnahmefall.

Die Anmeldung bei Tinder hat in den meisten Fällen die Absicht: unverbindlichen Spaß. Damit minderst Du zwar die Chancen auf die große Liebe, hast aber dennoch die Chance einen Mann kennenzulernen der zukunftstauglich ist. 

Ob der Sex beim ersten Tinder Date nun empfehlenswert ist oder nicht, entscheidest du! Die Frage ist, wie du mit der Situation umgehst. Macht sich ein Mann beispielsweise nach dem Sex-Treffen Hoffnungen auf etwas Langfristiges mit Dir, ist fraglich, ob es auch Deine Intention war/ist. Soll das Treffen ein einmalig bleiben, kläre Deinen Gegenüber auf um Missverständnisse zu vermeiden.

Wenn Du Sex beim ersten Date erleben und Dich austoben möchtest, ist Tinder eine gute Möglichkeit das passende Gegenstück zu finden. Soll das Treffen zusätzlich unvergesslich und abenteuerlich werden? Dann habe ich für Dich noch ein paar intensive Stellungen, Die du dir unbedingt anschauen solltest.