Geht mein Freund fremd ? – 5 Anzeichen, dass er untreu ist

Da ist etwas, irgendetwas, das dir an deinem Partner oder an deiner Beziehung plötzlich komisch vorkommt und du ziehst in Betracht “ geht mein Freund fremd “ ? Dieses Misstrauen entwickelt sich nicht ohne Grund und den scheint es zu geben, denn sonst wärst du wohl nicht hier gelandet. Verhält er sich plötzlich anders?
Weicht er dir aus? Hat er auf einmal viel zu tun? Hast du das Gefühl, er verheimlicht dir etwas?

Dies alles können Anzeichen dafür sein, dass dein Freund fremdgeht – aber nicht zwangsläufig.
Hier kurz ein paar Zahlen zum Thema Fremdgehen. Statistisch gesehen neigen eher Frauen dazu, ihren Partner zu betrügen. In einer Umfrage einer deutschen Universität gaben 49% der Männer und 55% der Frauen zu, ihren Partner schon einmal betrogen zu haben. 17% der Männer und 20% der Frauen bereits zum zweiten Mal und 22% der Männer und 15% der Frauen schon zum dritten Mal.

Besonders wahrscheinlich sei Fremdgehen außerdem in Beziehungen, die länger als drei Jahre gehen. Unwahrscheinlicher wird es erst wieder ab dem zehnten Jahr. Was sagt uns das jetzt? Voraussagen kann man einen Seitensprung natürlich nicht. Aber grundsätzlich ist Fremdgehen eine Wiederholungssache.

Betrügt er mich ? 5 Anzeichen für ein falsches Spiel

Geht mein Freund fremd ? “ Um diese Frage kreisen gerade deine Gedanken. Du fragst dich „ Betrügt er mich ? Und wenn nicht, liebt er mich noch?“. Aufklären kannst du das vermutlich nur durch ein Gespräch. Denn selbst wenn du denkst, einen Beweis zu haben, ist vielleicht alles ganz anders als du glaubst.

Fremdgehen muss leider nicht einmal immer einen Grund haben. Denn neben dem Fremdgehen, bei dem es um die bestimmte andere Person geht (die einem etwas geben kann, was man braucht, aber nicht vom aktuellen Partner bekommen kann) betrügen Menschen ihren Partner auch manchmal grundlos mit dem Nächstbesten.

Hier habe ich fünf Anzeichen für dich zusammengestellt, die dir helfen sollen, dir über dein ungutes Gefühl klarer zu werden. Vielleicht fallen dir auch neue Anzeichen auf, die dir bisher noch nicht aufgefallen sind.

#1 „Sex – was ist das?“

Ihr schlaft nur noch viel seltener miteinander als früher und er hat scheinbar auch gar keine Lust mehr auf Sex und Zärtlichkeiten? Dies kann ein Anzeichen dafür sein, dass er dir fremdgeht. Sollte er mit einer anderen schlafen, tobt er sich vielleicht bei ihr aus und nicht mehr bei dir.

Das ist gerade dann wahrscheinlicher, wenn ihr sexuell unterschiedliche Vorstellungen oder Bedürfnisse habt. Habt ihr öfter mal intensiv über dieses Thema gesprochen?
Es kann aber auch andere Ursachen geben. Bei Männern schlägt Stress mehr aufs Gemüt als wir manchmal denken. Das geht auch auf die Libido.

Vielleicht gibt es irgendetwas, das ihn beschäftigt und er traut sich nicht, dich darauf anzusprechen.

#2 „Was ich? Nee…“

Du hast ihn darauf angesprochen, dass dir etwas komisch vorkommt. Doch er sieht die Sache ganz anders. Im Gegenteil. Er hat sich doch überhaupt nicht geändert. Es ist doch alles so wie immer, es ist alles ist gut. Wenn er kein Schuldbewusstsein für die Veränderung zeigt und sich auch nicht in der Verantwortung sieht, etwas zu verbessern, kann das bedeuten, dass er innerlich bereits ein Stück weit mit eurer Beziehung abgeschlossen hat.

Es ist allerdings nicht unmöglich, dass er das wirklich so meint. Wenn du generell dazu neigst, die Dinge zu zerdenken, überlege dir, ob es nicht möglich ist, dass du zu viel in die Dinge hineininterpretierst.

#3 „Schatz, es ist alles gut.“

Leider sagen Männer diesen Satz nur in genau zwei Situationen. Entweder es ist alles gut und sie wollen uns beruhigen, oder aber es ist absolut gar nichts gut und sie wollen uns beruhigen. Genau kann man das leider nie sagen. Wenn er jeder Konfrontation aus dem Weg geht, alles umschreibt was er sagt und dir ausweicht, liegt das vielleicht daran, dass da irgendwas im Busch ist. Das muss aber nicht zwangsläufig ein Seitensprung sein.

Er scheint die perfekte weiße Weste zu haben, aber du fragst dich trotzdem, geht mein Freund fremd ?

#4 „Das kommt nicht wieder vor“

Hat dein Partner dich in der Vergangenheit vielleicht schon einmal betrogen? Oder weißt du, dass er eine seiner Ex-Freundinnen mal betrogen hat? Schlimmstenfalls sogar beides?

Wer einmal fremdgeht, tut dies mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder. Also falls du so etwas über deinen Partner weißt und er sich plötzlich anders verhält, wäre das ein guter Grund für die Frage „ geht mein Freund fremd ? “.

Besonders dann, wenn er in die Muster verfällt, die er hatte, als er früher fremd gegangen ist, sollten bei dir alle Alarmglocken schrillen.

#5„Hier, für dich“

Ist dein Partner plötzlich aufmerksamer als früher? Achtet er besonders darauf, was er sagt und macht er dir besonders viele Komplimente? Bringt er dir immer wieder kleine oder unnormal große Aufmerksamkeiten oder Geschenke mit? Das können Anzeichen für ein schlechtes Gewissen seinerseits sein.

Zum Beispiel, weil er dich betrügt. Möglicherweise möchte er nicht, dass du denkst, etwas läuft falsch, doch genau das verwundert dich. Aufmerksamkeit kann sich aber auch anders äußern.

Lässt er vielleicht sein Handy nicht mehr einfach so rumliegen, wenn du da bist?
Schreibt er Leuten, die du nicht kennst?
Achtet er darauf, dass du nicht siehst, was er schreibt?
Oder braucht er länger, um dir zu antworten?
Geht er nicht ans Telefon, wenn du anrufst und hat dafür nur seltsame Ausreden?

Auch wenn sich seine Aufmerksamkeit verschiebt, kann das ein Anzeichen sein, dass er dir fremdgeht.

Geht mein Freund fremd ? – Fazit

Du hast dir nun Gedanken gemacht, warum dir in deiner Beziehung plötzlich etwas seltsam vorkommt. Lass dir noch einmal in Ruhe alles durch den Kopf gehen.

Ist es realistisch zu denken, dass er fremdgeht?
Kann es vielleicht sein, dass aus eurer Beziehung die Luft raus ist?
Liebt er dich möglicherweise nicht mehr so sehr wie früher? Und was ist mit dir?
Warum zweifelst du an eurer Beziehung und an seiner Treue?
Bist du noch glücklich mit ihm?

Nimm dir ruhig Zeit, dir darüber klar zu werden. Das ist ein wichtiges Thema.
Falls du zu dem Schluss gekommen bist, dass alles in Ordnung ist – gut. Dennoch kommt dein Misstrauen nicht von ungefähr. Vielleicht kann dir ein Gespräch helfen, diese Gedanken endgültig beiseite zu schieben.

Bist du der Meinung, dass da irgendetwas gewaltig schief läuft, sprich deinen Partner darauf an. Möglicherweise wendet sich ja alles zum Guten. Aber sei nicht naiv – vielleicht ist es an der Zeit für einen von euch, oder für euch beide, die Beziehung zu beenden. Vielleicht kann dir hier Trennung Ja oder Nein ? – wie du selbstsicher eine Entscheidung triffst helfen.